Himmlische Botschaften

Botschaften in bürgerlichen Welten –
Barocke Deckenmalerei in Bürgerhäusern

Augsburg, 6. und 7. Mai 2021 in Augsburg

Liebe Mitglieder und Freunde der BCPCE,

anbei findet Ihr den Flyer zur Tagung Himmlische Botschaften in bürgerlichen Welten – Barocke Deckenmalerei in Bürgerhäusern am 6. und 7. Mai 2021 in Augsburg. Diese kann aufgrund der Einschränkungen durch die Coronapandemie nun auch ein Jahr später leider doch nur virtuell abgehalten werden.

Zugleich verdeutlicht allein der Blick auf das Programm, wie inhaltlich eng sich alle Referenten mit dem Tagungsthema auseinandersetzten. Dies ist gemeinhin ein zweifelsfreier Indikator für die Relevanz eines Forschungsbereiches, dem zu erwartenden innovativen Gehalt der unterschiedlichen Beiträge und, damit verbunden, auch die Möglichkeit der gegenseitig gewinnbringenden Inspiration.

Für Euch als Mitglieder und Freunde der Research Group for Baroque Ceiling Painting in Central Europe (BCPCE) wird es zudem als geschlossene Gruppe am Freitag, den 7. Mai 2021 ein virtuelles Sonderprogramm geben, bei dem die Teilnehmer:innen unseres Projektes Pax & Pecunia Einblicke in ihre Forschungen zur barocken Deckenmalereien der Augsburger Bürgerhäuser geben werden. Bitte macht Euch deshalb bei der Anmeldung als Mitglieder der BCBCE kenntlich.

Die Anmeldung (dringend erforderlich) erfolgt bis zum 03. Mai 2021 unter HimmlischeBotschaften@philhist.uni-augsburg.de.

Flyer (PDF)

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch möglichst zahlreich im virtuellen Raum treffen könnten.

Euch alles Gute, bleibt gesund!

Herzliche Grüße aus Augsburg,

Andrea (Gottdang) und Angelika (Dreyer)


Dear members and friends of the BCPCE,

Enclosed please find the flyer of the symposium Himmlische Botschaften in bürgerlichen Welten – Barocke Deckenmalerei in Bürgerhäusern to take place in Augsburg on May 6th and 7th, 2021.  Even a year later than originally planned, the symposium will be held in virtual format due to the hindrances caused by the Corona pandemic.

The program documents how intensely all the speakers intend to deal with the topic of the symposium.  This indicates, indisputably, the relevance of the scholarly research in question and of the innovative results to be expected from the different contributions, as well as the possibility of mutual fruitful inspiration

On Friday, May 7th, 2021, there will be a special virtual program for the group of the members and friends of the Research Group for Baroque Ceiling Painting in Central Europe (BCPCE) in which students of Pax et Pecunia, participants of our project, will give you the opportunity to learn about their research regarding ceiling painting in Augsburg bourgeois houses.  Please identify yourselves as members or friends of the BCPCE with your registration.

Please register at HimmlischeBotschaften@philhist.uni-augsburg.de.

Registration is compulsory and ends on 3rd May, 2021.

We would be glad to meet with you, virtually, in great numbers

All the best from Augsburg, stay healthy,

Andrea (Gottdang) and Angelika (Dreyer)


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.